Für einen ambitionierten leistungsorientierten Freizeitsportler ist nichts schwieriger als Familie, Beruf und Training unter einen Hut zu bekommen.

Training nach Plan! Pfingsten 2018 – gerade 49 geworden – ist der Plan gereift, den Ötzi 2019 noch einmal zu fahren. Diesmal aber in einer Zeit von unter 10 Stunden.

Dies sollte nun meine 5. Tour Transalp (TTA) werden und ich wollte mit meinen 42 Jahren nochmal wissen was geht. Die Leidenschaft für dieses 7-Tage-Rennen….

Gleich vorweg, ein großes und fettes Dankeschön an Silke & Thomas Stangner vom topdev-aktive e.V. die diesen Brocken Hero 2019 so toll organisiert und umgesetzt haben.

Nachdem ich bereits 3 Teilnahmen am Stoneman Miriquidi MTB aufweisen kann, war es höchste Zeit das ganze auch mit dem Rennrad anzugehen. Gemeinsam mit André Pfennig ging es deshalb Ende Mai nach Oberwiesenthal.