HEX 2020

Erlebe eine 3-Tagestour der besonderen Art.

Rennrad meets Mountainbike. Es warten zwei Rennradetappen sowie eine Mountainbiketour auf dich. Die erste Etappe führt von Erfurt nach Osterode über eine Gesamtdistanz von 138km und 1.350HM. Hier bringst du deine Beine in Schwung und rollst mit deiner Rennmaschine gen Norden. Das absolute Highlight dieser 3-Tagestour wird die zweite Etappe werden. Es wird umgesattelt und wir fahren mit dem Mountainbike Teile des legendären Harzer Hexenstiegs. Hierbei musst du 111km und 2.600HM über Stock und Stein überwinden – deine Königsetappe mit dem höchsten Gipfel der gesamten Tour, dem Brocken. Am Tagesende kommen wir gemeinsam in Thale (Sachsen) an und genießen den Abend. Die letzte und somit dritte Etappe führt von Thale zurück nach Erfurt. Auf deiner Rennmaschine geht es nun wieder auf asphaltierter Piste Richtung Süden. Der Anfang dieser Strecke führt durch den Südharz, wo bereits die ersten Höhenmeter absolviert werden wollen, bevor der legendäre Kyffhäuser auf dem Programm steht. Weiter über den klassischen Thüringer Norden und giftige Anstiege führt die Heimreise über den Gierstädter Berg. Über die Fahnersche Höhe gelangen wir dann wieder an unseren Ausgangsort der 3-Tages Tour.

Verpflegung auf den Strecken

Einzigartige Landschaften

Pannen- und Mechaniker Service

GPX Routen für sicheres Routing

Finnischer Überraschung

Countdown

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Die Etappen

1. Etappe Erfurt – Osterode

Am 10.07.2020 starten wir gemeinsam mit unseren Rennrädern und fahren uns auf der ersten Etappe locker ein. Treffpunkt ist an der Universität Erfurt. Von dort aus nutzen wir abseits der großen Straßen im Fahrverbund Forst- und Wirtschaftswege, um die Landeshauptstadt Thüringens hinter uns zu lassen. Der größte Teil der Route führt durch den Nordwesten auf unzähligen Landstraßen. Topografisch wird dieser erste Streckenabschnitt keine große Herausforderung. Locker und mit genug Luft in der Lunge machen wir uns gemeinsam warm für die Königsetappe am Folgetag. Angekommen in Osterode werden wir einen geselligen Abend bei leckerer Küche verbringen.

Streckendetails:

  • 138km
  • 1.050 HM
  • Rennrad (StVO)
  • geschätzte Fahrzeit (5h 30min)
  • Schwierigkeitsgrad: * * *

2. Etappe Osterode – Thale

Die Königsetappe auf unserer 3-tägigen Ausfahrt steht dir nun bevor. Mit knapp 3.000 Höhenmetern und einer Länge von 111 Kilometern wird dieser Streckenabschnitt einiges von dir abverlangen. Der Hexenstieg ist als Wanderroute in Deutschland begehrt und wohl bekannt. Teile der legendären Wanderroute werden wir mit unseren Mountainbikes befahren. Dabei wurde bei der Besichtigung und Planung viel Wert darauf gelegt, dass es fahrbar bleibt. Dennoch wird bei der Fahrt von Singletrails Fahrtechnik von dir abverlangt. Spannende Landschaften und Sehenswürdigkeiten werden wir hier erleben und das Dach der Tour, den Brocken, bezwingen.

Streckendetails:

  • 111km
  • 2.600 HM
  • MTB / Forst- und Waldwege
  • geschätzte Fahrzeit (9h 30min)
  • Schwierigkeitsgrad: * * * * * *

3. Etappe Thale – Erfurt

Die ersten Kilometer der letzten Etappe verlangen gleich einiges von dir ab. In südlicher Richtung geht es für knapp 9 km bergauf. Durch wunderbare Wälder und über profilierte Landstraßen nähern wir uns Stolber (Harz). Hier werden wir den Harz hinter uns lassen und richten den Blick schnell auf den Kyffhäuser. Wieder in Thüringen treten wir in die Pedalen, um die kurvige Auffahrt zum Kyffhäuser zu meistern. Weiter führt die Strecke nun über die nördlichen Klassikerstraßen und über die ein oder anderen steilen Anstiege. Kopfsteinpflaster und mehr als 15% Steigung werden dich noch einmal fordern. Mit dem Gierstädter Berg geht es über die Fahnersche Höhe zum Zielort.

Streckendetails:

  • 150km
  • 1.900 HM
  • Rennrad (StVO)
  • geschätzte Fahrzeit (6h 00min)
  • Schwierigkeitsgrad: * * * * *

Anmeldung

Meldung für den Harzer Hexenstieg 2020 (HEX 2020)

bis 31.01.2020       349,00€
bis 31.04.2020       399,00€


Details zur Anmeldung

Meldeschluss ist der 31.04.2020

  • es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes bei Verhinderung
  • bei Änderung der Anmeldungen auf eine andere Person wird eine Gebühr von 5,- Euro berechnet
  • keine Teilnahme ohne unterzeichneten Haftungsausschluss

Alle nötigen Unterlagen gibt es am 10.07.2020 auch vor Ort.

Teilnahmebedingungen

Einverständnis- und Verzichtserklärung sowie Haftungsfreistellung

Als Teilnehmer an der von „Pure Power Cycling“ veranstalteten 3-Tages Tour “HEX 2020 bestätige und versichere ich, dass ich körperlich gesund bin und dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen dieser 3-Tages Tour entspricht. Der besondere Schwierigkeitsgrad der Etappenfahrt ist mir bekannt. Pure Power Cycling weist noch einmal darauf hin, dass die Veranstaltung in besonders hohem Maße Anforderungen an die sportliche Ausdauer- und Leistungsfähigkeit stellt. Pure Power Cycling übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers bei Durchführung der 3-Tages Tour. Ich bin über die mit der 3-Tages Tour verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an dieser Etappenfahrt teilzunehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass ich während der 3-Tages Tour auf meine Kosten medizinisch behandelt werde, falls dies beim Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf der Etappenfahrt ratsam sein sollte. Sämtliche Kosten für die medizinische Betreuung werden von mir getragen, soweit eine Krankenkasse bzw. eine Versicherung die Kosten nicht oder nicht vollständig übernimmt. Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortung für meine persönlichen Besitzgegenstände und die Sportausrüstung während der Etappenfahrt und den damit zusammenhängenden Aktivitäten habe.

Ich versichere gleichzeitig, dass ich in Schadenfällen keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter sowie dessen Mitarbeiter und Helfer stellen werde, soweit nicht Haftpflicht- /Versicherungsansprüche bestehen. Ich stelle Pure Power Cycling sowie dessen Helfer zudem von allen Haftungsansprüchen frei (soweit nicht gesetzlich zwingend etwas anderes vorgesehen ist). Eingeschlossen sind sämtliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden, die mir im Zusammenhang mit der Teilnahme am Harzer Hexenstieg (HEX 2020) entstehen.

Den Anweisungen während der gesamten Etappenfahrt werde ich Folge leisten.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Etappenfahrt gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen von Pure Power Cycling ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet, veröffentlicht und öffentlich zugänglich gemacht werden können. Mit der Anmeldung willige ich in eine Veröffentlichung der Daten zu diesem Zweck ein.

Mir ist bewusst, dass es keinen Erstattungsanspruch bereits gezahlter Teilnahmegebühren bei Nichtteilnahme, Verletzung oder Verhinderung gibt. Pure Power Cycling  gewährt aber die Möglichkeit einer kostenfreien Ummeldung zugunsten eines Ersatzstarters. Pure Power Cycling trägt allerdings keine Pflichten und Gewährleistungen bei internen Absprachen und Zahlungen mit diesem Ersatzstarter.

Für jede Änderung eine Gebühr von 5 Euro in Rechnung stellen.

Download Einverständniserklärung

Verbindliche Anmeldung zum HEX 2020

Einverständniserklärung
Datenschutzerklärung